Indisches Linsen-Gemüse

Waschen Sie die Linsen ausführlich und kochen Sie diese mit Wasser auf.

Geben Sie 1 TL Fenchelsamen und 1/2 TL Schwarzkümmel in eine Pfanne ohne Öl und lassen Sie diese etwas anrösten, danach mit dem Mörser zerkleinern und zur Seite Stellen. Jetzt schneiden Sie die Zwiebeln und die entkernte Chili fein und dünsten beides vorsichtig  in 2 EL Sonnenblumenöl leicht an, bis die Zwiebeln glasig werden. Dazu kommt das Kurkuma und die gemörserten Gewürze und ziehen die Pfanne vom Herd

Nun rüsten Sie das Gemüse und schneiden es in kleine Stücke. Karrotte in kleine Würfel, Brokkoli oder Kartoffeln in etwas grössere, sodass alles dieselbe Garzeit hat. Dünsten es kurz in der Gewürzpaste an, löschen es ab und geben das Ganze zu den Linsen. Weiterköcheln bis alles gar ist.

Zutaten

150 g braune oder rote Linsen
ca. 300 ml Wasser
1 TL Salz
1 . Zwiebel
1 kleine Chili
1/2 TL Kurkuma
1 TL Fenchelsamen
1/2 TL Schwarzkümmel
1 TL Kräuter, nach Belieben
1 TL Ghee, oder Öl
250 g Gemüse, (Karotten, Kürbis, Brokkoli, Paprika, Kartoffeln) gewürfelt
Posted in Rezepte and tagged , .